Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Deutsches Buschhuhn/Javanesisches Zwerghuhn. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.03.2015, 20:10

Milbenfallen

Hy,
in den Niederlanden sind die Züchter einfallsreicher!

Die haben meine Milbenfallen kopiert :D

Schaut es euch an und handelt!

https://www.google.de/search?q=bloedluis…gH&ved=0CCIQsAQ

Gruß Uwe

Heidi

Aussteigerin

Beiträge: 1 427

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

2

23.03.2015, 20:34


Die haben meine Milbenfallen kopiert :D

Selber Schuld......... ;)

In meinen Ställen sind die überall. :D
War das erste was nach dem Besuch bei Dir hier geändert wurde.

Beiträge: 94

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Hufschmied

  • Nachricht senden

3

23.03.2015, 21:13

Beide Sitzstangenenden in ungelöschten Kalk stecken und wieder einhängen,geht auch.

VG

4

24.03.2015, 14:32

Mag mir das jemand erklären?

Sind diese Gefäße mit etwas gefüllt (öl?), das die Milben anlockt und man Platziert das einfach irgendwo im Stall?
Oder macht man das jeweils unter(?) das Ende der Sitzstange um den Milben den Weg zu versperren?

MfG
Benny

Heidi

Aussteigerin

Beiträge: 1 427

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

5

24.03.2015, 14:58

Da wird Uwe sicher noch was zu sagen...... bei ihm sieht das ein wenig professioneller aus. ;)

Die Behälter sind so angebracht das es keine Verbindung von Sitzstange zu Wand oder Boden gibt .
Ich fülle die Behälter mit Wasser und ein wenig Pril (der dem Wasser die Spannung nimmt), andere füllen mit Öl.
Die Milben haben keine Möglichkeit durch die gefüllten Behälter an die Sitzstange und somit an das schlafende Huhn zu gelangen und ersaufen.
Oben liegt die Sitzstange einfach in einem U-Eisen, so kann ich sie einfach abheben.
»Heidi« hat folgende Datei angehängt:

Heimdall

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

6

24.03.2015, 18:20

Ich nutzte immer diese Leinringe/Leimfarbe für den Baum.

Diese an den Enden der Sitzstange und es ist lange ruhe.