Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Deutsches Buschhuhn/Javanesisches Zwerghuhn. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

27.09.2016, 20:32

Hallo Capreziosa, ganz tolle Bilder von sehr schönen Hühnern hast du hier ^^
Glückwunsch zu den 4 Kleinen! Da sind die Herbstküken ja etwa am selben Tag unter unseren Glucken geschlüpft :D

82

28.09.2016, 07:52

goldig :love: Glückwunsch :thumbsup:

Schade das die Eier von Elute unbefruchtet waren. :(

Lieben Dank, Heidi.

Ja, das ist schon sehr schade um die schönen Eier von el lute. Andererseits durften die vier Eier der vom Fuchs gerissenen Henne aus dem Brüter unter die Glucke, das ist auch schön -- wenn Daniels Angebot nicht gewesen wäre, wären zu diesem Zeitpunkt gewiss alle Möchtegernmamas entgluckt gewesen und ich hätte Kunstbrutküken an der Backe gehabt.

83

28.09.2016, 07:54

Hallo Capreziosa, ganz tolle Bilder von sehr schönen Hühnern hast du hier ^^
Glückwunsch zu den 4 Kleinen! Da sind die Herbstküken ja etwa am selben Tag unter unseren Glucken geschlüpft :D


Danke, Jan. Und ein Hoch auf unsre Glucken! :thumbsup:

84

07.10.2016, 21:46

Vor drei Tagen gab's nochmals Nachwuchs, sechs Küken aus sechs Eiern:











Die Glucke ist Alma, die älteste der ehemals drei khg-Hennen. Sie hat die vier letzten Eier der Henne ausgebrütet, die wir an den Fuchs verloren haben, und zwei Eier einer Araucana-Henne.

Die beiden reinrassigen Buschhühnchen:



Die beiden Buschhuhn-Mixchen:





Und die beiden Araucana-Mixchen:



Die beiden reinrassigen Buschhühnchen sind die grössten und als erstes geschlüpft, eines am Ende des 18. Tages, das zweite anfangs des 19. Tages, die restlichen vier waren am 20. Tag auch da. :love:

85

08.10.2016, 08:58

:love: Bin ganz verliebt in deine Zwerge
Mehr über die Buschis und deren Mitbewohner: https://manus-wachtelei.blogspot.co.at/

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher